Krypto und Blockkette müssen Banken replizieren, um eine breitere Akzeptanz zu erreichen

Krypto und Blockchain sollten hauptsächlich so aussehen und funktionieren wie die Banken, die sie für eine breitere Akzeptanzrate stören wollen, denn Forbes hebt drei Schlüsselfunktionen hervor, die jeder Verbraucher in einem Finanzinstitut sucht.

Die Blockchain-Technologie wurde entwickelt, um die etablierten Finanzinstitute zu stören und zu transformieren, die für die Durchführung einer Vielzahl von Prozessen auf eine große Anzahl von Vermittlern angewiesen sind. Dies ließ den Verbrauchern wenig bis gar keine Kontrolle über ihre eigenen finanziellen Vermögenswerte.

Zeitaufwändige Zahlungsabwicklungen, teure Gebühren der Vermittler und eine endlose Zahl von Genehmigungen sind genau die Gründe, warum Krypto und Blockchain vor einem Jahrzehnt entstanden sind. Doch trotz einer ursprünglichen Vision befindet sich das Konzept noch immer in seiner elementaren Phase und wird erst noch eine beträchtliche Akzeptanz finden.

Die Popularität von Krypto und Blockchain steigt, ist aber immer noch unzureichend

Stabilität und Liquidität bei Bitcoin RevolutionDennoch sind diesbezüglich Entwicklungen im Gange. Letzte Woche bat der amtierende Rechnungsprüfer des Rechnungsprüfungsamtes um öffentliches Feedback darüber, wie Krypto und Banken zusammenarbeiten können, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen – eine verbesserte Verbrauchererfahrung zu Immediate Edge.

Eine kürzlich durchgeführte Umfrage ergab auch, dass mehr als 36 Prozent der institutionellen Investoren aus Europa und den USA Kryptographie in irgendeiner Form besitzen, und etwa 80 Prozent von ihnen halten es für eine äußerst attraktive Form der Investition. Dies deutet darauf hin, dass die Krypto-Währungen möglicherweise rasch in die Anlageszene vorgedrungen sind, als Bitcoin 2017 in der Blütezeit war; die Vision hinter der Entwicklung von Bitcoin geht jedoch weit darüber hinaus.

Heute sind Krypto und Blockchain zwar revolutionäre Technologien, aber es mangelt ihnen an Akzeptanz, weil sie einen kritischen Punkt übersehen haben – eine einfache Benutzeroberfläche. Und laut Forbes besteht eine Möglichkeit, dies zu gewährleisten, darin, genau diese Institutionen auf der primären Ebene zu replizieren, um Veränderungen herbeizuführen. Trends wie Facebook-Libra und Quorum deuten darauf hin, dass die Neuordnung in vollem Gange ist.

Zuerst ähneln und dann stören

Von den drei kritischen Punkten dreht sich der erste um die Schaffung und Pflege eines robusten Ökosystems aus Einzelhändlern, Investoren, Händlern und Einzelpersonen, die Vertrauen in das System haben.

Ohne die Zusicherung einer Art Versicherung zum Schutz der Betroffenen wäre es nicht möglich, mehr Menschen und Institutionen davon zu überzeugen, an Bord zu kommen. Deshalb müssen Krypto und Blockchain die Sicherheit und Stabilität des Fiat-Währungssystems replizieren, um eine breitere Akzeptanz zu erreichen.

Der zweite entscheidende Punkt ist, die einfache Umstellung von Krypto auf Fiat und umgekehrt zu erleichtern, und das ist ein Merkmal, das mehr Einzelhändler und Kaufleute an Bord bringen wird. Auch wenn ein Besitzer einer Kryptowährung Krypto-Guthaben als bevorzugte Zahlungsart hat, gibt es immer noch eine große Anzahl von Organisationen, die sich gegen den Handel mit Krypto entscheiden.

Und damit sie sich mit der Idee anfreunden können, müssen Krypto und Blockchain die Flexibilität bieten, die traditionelle Banken bieten, d.h. eine einfache Umrechnung von einer Währung in eine andere.

Das dritte und vielleicht wichtigste Merkmal, das es zu replizieren gilt, ist der Transfer von Geldern auf einer Peer-to-Peer-Basis. Heute bieten führende Anbieter von Zahlungsdiensten wie PayPal oder Venmo eine Echtzeit-Übertragung von Geldern sowohl an Einzelpersonen als auch an Institutionen an. Krypto und Blockchain können die Akzeptanz des Mainstreams erreichen, wenn sie diese Funktionalität mit Verbesserungen reproduzieren.

Letztlich ist es wichtig zu erkennen, dass Krypto und Blockchain ein alternatives Finanzsystem vorsehen, das die Schwachstellen effektiv angeht. Sie verfügen über ein enormes Potenzial; es fehlt ihnen jedoch die Interoperabilität, die sie mit bestehenden Systemen kompatibel macht und die Menschen dazu bringt, sie zu benutzen.

Damit dies geschehen kann, muss das Banksystem unter Umständen ein spezifisches Erscheinungsbild haben, um Störungen zu verursachen. Und das ist nicht unbedingt etwas Schlechtes.