Bitwise schreibt erneut an die SEC und sagt, dass sie sich der Schaffung eines Bitcoin-ETFs ‚verpflichtet‘ fühlt

Krypto-Assetmanager Bitwise hat einen neuen Brief an die U.S. SEC geschrieben Das Schreiben versucht, die Bedenken der Regulierungsbehörde hinsichtlich der Marktmanipulation und der gemeinsamen Überwachung bei der Zulassung eines Bitcoin-ETFs zu zerstreuen. Unbeeindruckt von den Ablehnungen sagte Bitwise, dass es sich der Schaffung eines Bitcoin Storm ETFs „verpflichtet“ fühlt Die Cryptocurrency Asset Management Firma Bitwise …